Stromberger Pflaumenmarkt

Der Markt 2022 findet statt am

Sa. 10. & So. 11. September ab 11 Uhr

 

Alljährlich am zweiten Wochenende im September (Samstag & Sonntag, jeweils ab 11 Uhr) wird dieses 

einzigartige Produkt mit dem Stromberger Pflaumenmarkt, der tausende Besucher aus dem Münsterland, dem Ruhrgebiet  und darüber hinaus ins Burgdorf Stromberg anlockt, geehrt.

 

Alle Gäste sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit der amtierenden Pflaumenkönigin Annika I und den Strombergern die Ernte dieses naturreinen und gesunden Lebensmittels aus regionaler landwirtschaftlicher Produktion zu feiern. Dabei werden sie ausreichend Gelegenheit haben, die vielseitige Verwendung der einzigartigen Zwetschge in Bratwurst, Senf, Brot, Kuchen, Backwaren, Saft, Likör oder Pfannkuchen und als Marmelade, Mus, Eis oder Chutney zu kosten. Wenn die Marktstände um 18.00 Uhr schließen, erwartet die Besucher Musik auf dem Marktplatz.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Burgdorf Stromberg. 

 

Aktueller flyer zum Pflaumenmarkt 2022


Standplatz auf dem Pflaumenmarkt 2022

 

Wenn Sie – trotz der Kurzfristigkeit von ca. einem Monat – einen Stand auf unserem Markt beschicken wollen, melden Sie sich bitte hier online an. Das Formular auf der Seite ist unten zu finden. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die beigefügten Standgebühren 2022, die Sie von der Marktleitung erhalten. Es handelt sich hier um eine Standplatz-Anfrage, die Marktleitung wird sich nach Prüfung und der genauen Planung bei Ihnen melden.  

 

Falls Sie es dieses Jahr nicht einrichten können, jedoch grundsätzlich Interesse haben, auch nächstes Jahr wieder informiert zu werden, tragen Sie sich bitte auf der o.g. Web-Seite als Interessent ein. 

 

Sie können uns alternativ auch gerne eine E-Mail schicken. Die Adresse lautet: marktleitung@pflaumenmarkt.de

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

 

Kontakt zum Orga-Team

 

Marktleiter:  Markus Westbrock  0151 40333466

markus.westbrock@pflaumenmarkt.de  

 

Anspr. des Organisationsteams:

Josef Becker 0171 3869600